Ich gehe meinen Weg.
Ich gehe meinen Weg.

Autoimmunkrankheiten, Krebs, Allergien, Rheuma, Multiple Sklerose, Erkrankungen Verspannungen, Schmerzen, Beschwerden und Leiden aller Art hypnotherapeutisch behandeln

Die Forschungen haben gezeigt (z. B. in der Psychoneuroimmunologie), dass jede Krankheit Ihre Vorgeschichte hat und diese Vorgeschichte kann weit zurück liegen und in unserem Unbewussten verborgen sein. Wenn unser Leben beginnt (und das schon durch die Zeugung) beginnt unser Erleben und unsere Erfahrungen und jeder Moment hat Einfluss und Wirkung auf unser Leben, ob wir wollen oder nicht. Sichtbar wird irgendwann unsere Erkrankung, unser Symptom unser Leid, eine Wirkungsfolge unseres Lebens. Forscher haben aufgezeigt, dass selbst die Umstände unserer Zeugung schon Einfluss auf unser Leben haben.

 

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein natürlicher Biotop, mit verschiedenen Pflanzen, Gewässern, unterschiedlichen Tieren und Wettereinflüssen. Was braucht dieser Biotop um in gesunder Balance zu bleiben und nicht Schaden zu erleiden?

 

Die Hypnotherapie bietet Ihnen, dem erkrankten Menschen mit dem gestörten Biotop, eine vielfarbige Palette an Behandlungsmöglichkeiten. Sie sind ein lebendiges System, dass sich unentwegt verändern und bewegen kann, in dem keine Situation fest steht. Ihr lebendes menschliches System birgt Chancen von gesunden Prozessen in sich.

 

Die Hypnotherapie bietet:

  • den Kontakt zu unbewußten krankmachenden Prozessen und Vorgeschichten
  • Behutsam, heilsame Absichten im Blick, werden traumatische Erfahrungen und systemische Verstrickungen erkundet, die in Folge zu Ihrer Erkrankung geführt haben
  • diese Prozesse können heilsam integriert werden, so dass es zu einem gesunden Entwicklungsprozess kommen kann
  • krankmachende Prozesse und Einflüsse können weit bis in den Mutterleib zurück reichen und darüber hinaus durch unsere Vorfahren transgenerativ und epigenetisch weitergegeben werden - hypnotherapeutische Möglichkeiten bieten uns Zugang zu den verborgenen Wurzeln unserer Beschwerden und machen gesunde Veränderung möglich (auch ein Gen ist lebendig und veränderbar)
  • wir können aufgreifen, was der beschädigte Anteil in uns zum Wohlbefinden braucht und es imaginär (Bilderreisen) versorgen - Verknüpfungen in unserem Gehirn (Gefühle, Haltungen, Muster) und in unserem gesamten körperlichen und geistigen System (in unserem Biotop) können sich zielführend verändern
  • Hilfreiche Funktionen der Erkrankung werden sichtbar, für die gesunde Lösungen entwickelt werden können
  • Selbstheilungsressourcen können erkannt und aktiviert werden
  • Hypnotherapie lässt sich gut mit allen anderen Behandlungen kombinieren
  • Chemotherapie und andere notwendige ärztliche Behandlungen können durch hypnotherapeutisches Arbeiten und Verändern der inneren Haltungen und Empfindungen zum Körper, zur Situation und zur Erkrankung, verträglicher werden, Nebenwirkungen können sich verringern  oder lösen
  • Entspannung kann ausgelöst werden, die den Heilungsprozess fördert - Ängste, Traurigkeit, Schmerz, Identifizierung mit der Erkrankung, Hilflosigkeit, Ohnmacht führen zu Verspannung
  • Schmerzen, Ängste und andere Empfindungen können sich zielgerichtet verändern

 

Die Wissenschaftler und Experten der Psychoneuroimmunologie haben konditionierte Reaktionen des Immunsystems nachgewiesen. Unter anderem Robert Adler 1975.

Die Psychoneuroimmunologie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen des Immunsystems mit dem Zentral-Nervensystem, dem Hormonsystem und der Umwelt. Aus den bisher vorliegenden Erkenntnissen, lassen sich Konsequenzen für die hypnotherapeutische Behandlung von immunologisch herausgeforderten Menschen ableiten.

 

Daraus ergibt sich, dass mit Hypnotherapie gesunde Entwicklungsprozesse angeregt und erfolgen können.

 

Ich habe in meiner Praxis sehr gute Erfahrungen bei der Unterstützung von Klienten mit Autoimmunkrankheiten, Krebs,  Allergien, Migräne, Verspannungen, cronische Blasenentzündungen, Rückenschmerzen... und vielen anderen Leiden gemacht.

 

So erlebe ich z. Bsp., dass oftmals unbewußte und stressauslösende Erlebnisse und Erfahrungen in der frühen und späteren Kindheit, mit der späteren Erkrankung in Verbindung gebracht wird. Manchmal ist es so, dass die gefühlt krankmachenden Ereignisse nicht die Person selbst betreffen sondern unverarbeitete, verdrängte Erlebnisse von Vorfahren zu sein scheinen, die transgenerativ von den Vorfahren an die folgende Generation weitergegeben wurden. Oftmals sind diese Umstände in unserem unbewußten Universum verborgen. Mit Hypnotherapie können wir diese Ebenen und Erlebniswelten erreichen, wahrnehmen und mögliche Prozesse in Gang setzen.

Innerhalb dieser Prozesse, beobachte ich bei den Klienten oft gesunde Entwicklungen der Beschwerden, Sypmptome und Erkrankungen.

 

Ich stehe Ihnen für Fragen gern zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Meine Praxisadresse

Sabine Friedrich
Venusberg 10
23562 Lübeck

Mail: sab-friedrich(at)web.de

Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Kontakt: Montag bis Freitag

Praxis:

Telefon:0451-2804455

Mo.-bis Do.

8.30 Uhr bis 9.00 Uhr erreichen Sie mich persönlich

zu anderen Zeiten ist mein AB für Ihre Nachricht bereit

Ich rufe Sie gern zurück!

SMS, Whatsapp (keine Anrufe):

017687841323

Kontaktformular (anklicken)

 

Ich biete Sitzungen bei mir in der Praxis an (Vorkasse und Bar) und Beratung als Videositzung (Sie bekommen nach Terminvereinbarung einen Link per Mail gesendet. Diesen klicken Sie an und es geht (datenschutzsicher) los. Ganz einfach. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Sabine Friedrich